Der Heilige von Seven Dials, #2

Noble Täuschung

Eine rebellische Braut und eine doppelte Täuschung . . .

Als Lord Marcus Northrup die Rolle des legendären Robin Hood des 19. Jahrhunderts, dem Heiligen von Seven Dials, übernimmt, freut er sich darauf, seiner sonst so zügellosen und nutzlosen Existenz einen Sinn sowie eine abenteuerliche Note zu verleihen. Aber auf seinem allerersten Streifzug als Heiliger führt eine gute Tat dazu, dass er in eine kompromittierende Situation gerät und sich völlig unbeabsichtigt mit einer jungen Frau verloben muss, die er gerade erst kennengelernt hat.

Die amerikanische Erbin eines Schifffahrtsunternehmens, Quinn Peverill, ist auf Bitten ihres Vaters nur wegen des Familienbetriebs nach England gekommen. Als sie sich als Junge verkleidet, um einem Dienstmädchen in Schwierigkeiten zu helfen, ist das Letzte, was sie erwartet, als Verlobte eines Fremden zu enden. Aber ihr Vater, der einen geschäftsschädigenden Skandal befürchtet, lässt nicht zu, dass sie dem Mann eine Absage erteilt.

In eine Ehe gedrängt, die beide nicht wollten, versuchen Quinn und Marcus, das Beste daraus zu machen und stellen schon bald fest, dass sie eine starke Anziehungskraft aufeinander haben. Aber selbst als die Leidenschaft zu Liebe wird, verbergen beide ihre geheimen Identitäten, die, falls sie ans Tageslicht gerieten, zu einer Verhaftung führen könnten. Wenn sie einander ihre wachsende Liebe gestehen und sich gegenseitig die Wahrheit anvertrauen können, haben sie die Chance auf lebenslanges Glück – oder auf ein Desaster.

Also in this series

Loading...